Heizöl- und Treibstofflagertanks

DIN-TANKS für die unter- und oberirdische Lagerung von Heizöl, Diesel, Benzin sowie anderen brennbaren und nicht brennbaren Flüssigkeiten der DIN 6601

Unterirdische Lager- oder Umschlagtanks nach DIN 6608
Ein- oder doppelwandig. Lieferbar mit höhenverstellbaren Domschächten in begeh- und befahrbarer Ausführung, sowie mit allen erforderlichen Armaturen und Anschlüssen.
Lieferbare Größen: 1.000 bis 100.000ltr


DOWNLOAD: Brutto-Preisliste 01/2008
DOWNLOAD: Peiltabellen PDF
DOWNLOAD: Einbauvorschriften unterirdische Lagertanks

 
 
 
 
Oberirdische Lager- oder Umschlagtanks nach DIN 6616 Ein- oder doppelwandig. Lieferbar mit allen erforderlichen Armaturen und Anschlüssen. Lieferbare Größen: 1.000 bis 100.000ltr


DOWNLOAD: Maßblatt oberirdische Tankanlagen
DOWNLOAD: Doppelwandiger Auslauf
 
 
 
 
 
 
 
 
Kraftstoff-Tankanlagen nach DIN 6624 sind zugelassen für die oberirdische Lagerung von Diesel und Heizöl. Die Aufstellung ist sowohl im Freien als auch in Gebäuden möglich. Je nach Bedarf können die Tankanlagen mit Hand- oder Elektropumpen im Leistungsbereich von 10-120 ltr/Min ausgerüstet werden.
 
 
 
 
Kraftstoff-Tankanlagen nach DIN 6623/2 sind zugelassen für die oberirdische Lagerung von Benzin. (Wegen der Betriebsbedingungen verweisen wir auf die Vorschriften der VAwS der jeweiligen Bundesländer.)

Die Aufstellung ist sowohl im Freien als auch in Gebäuden möglich. Je nach Bedarf können die Tankanlagen mit Hand- oder Elektropumpen im Leistungsbereich von 10-120 ltr/Min ausgerüstet werden.